Brückenschlag im Familienzentrum St. Josef

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Brückenschlag – Gemeinsam in Dorsten als Juden, Christen, Muslime“ fand am 09.10. im Familienzentrum St. Josef die interkulturelle Fortbildung „Aufeinander zugehen – gemeinsam Schätze teilen“ statt.
Die Erzieherinnen erhielten einige Einblicke in andere Religionen und Kulturen. Wenngleich die christliche Erziehung in unserer Einrichtung an erster Stelle steht, war es sehr interessant, sich mit den Festen, Bräuchen und Geschichten der anderen Religionen auseinander zu setzen.
Im Islam z.B. spielen Jesus und andere Propheten im Koran auch eine wichtige Rolle, die Geschichten sind jedoch teilweise etwas anders. Wir stellten diese gegenüber und verglichen sie dann miteinander. Es wurden Lieder gesungen, die beide Glaubensrichtungen miteinander verbinden.

Alle Teilnehmer konnten an diesem Tag ihren Horizont erweitern .

 

Menü