Kinder bemalen Holzstelen für Streuobstwiese

Der Kulturkreis St. Marien organisierte einen weiteren Kreativ-Workshop für Kinder und bedankt sich herzlich bei den vier Künstlerinnen der siebenköpfigen Hobbymalgruppe „Art Seven“ , die die Kinder ehrenamtlich angeleitet und unterstütz haben. Am Samstag, 30.07. fand im Pfarrgarten St. Marien ein Malworkshop für Kinder statt. Die bunt bemalten Holz-Stelen erhalten einen Platz an der Streuobstwiese und werden zum Sommerfest der I:ZM (Initiative: Zukunft Marienviertel) am 09. September angebracht. Es machte den eifrigen Kindern und den Erwachsenen viel Freude. Belohnt wurden die Aktiven durch die Freude der Kinder u.a. mit der Frage: „Warum sind die Menschen hier alle so nett zu uns?“ Und als ein Junge zum Schluss aus eigener Initiative das Lied anstimmte und alle einstimmten: „Gottes Liebe ist so wunderbar….“